Datenschutz

image_pdfimage_print

Eine Einwohnerkontrolle, die ihren Zweck in jeder Hinsicht erfüllen soll, muss notwendigerweise über jeden Einwohner Daten enthalten. Die Gemeindeverwaltungen dürfen nur in dem Umfang zusammentragen, speichern, verarbeiten und weitergeben, wie dies zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben erforderlich ist. Mit zunehmender Anzahl Daten, die über den einzelnen Einwohner registriert sind, wächst aber auch die Verantwortung, diese Daten vor Missbrauch zu schützen… Datenschutzweiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie weiteres Informationsmaterial zum Thema Datenschutz.

 

 

 

 

LEAVE A COMMENT